Alte Hauptstr. 86, 45289 Essen, Deutschland
ANTI-AGING METHODE
MICRONEEDLING
EFFEKTKOSMETIK
DIE REVOLUTION UNTER DEN ANTI-AGING-METHODEN: GROßER EFFEKT, KAUM BELASTUNG DER HAUT, KEINE AUSFALLZEITEN.
TERMIN BUCHEN
ANTI-AGING METHODE
MICRONEEDLING
EFFEKTKOSMETIK
DIE REVOLUTION UNTER DEN ANTI-AGING-METHODEN: GROßER EFFEKT, KAUM BELASTUNG DER HAUT, KEINE AUSFALLZEITEN.
TERMIN BUCHEN
Anti-Aging Effektkosmetik
MICRONEEDLING

Narben, Falten, Unreinheiten oder schlaffes Gewebe sind Hautprobleme unter denen viele Menschen häufig sehr leiden. Vor allem im Gesichtsbereich sind zahlreiche von diesen Problemen betroffen.

Microneedling gilt als Revolution in der apparativen Kosmetik, weil es gerade bei diesen Hautzuständen effektive Ergebnisse erzielen kann.

Da die Needling Anwendung darüber hinaus ein schonendes Verfahren der Hautstraffung ist und man durch die Behandlung dem Hautalterungsprozess entgegenwirkt, ist das Microneedling in der Kosmetik eine hochwirksame Anti-Aging-Methode.

Microneedling ist ein sehr einfaches, sicheres, effektives und nicht operatives Verfahren, dass bei der Behandlung von ästhetischen Hautproblemen hilft.

Hierbei wird der Haut mit Mikronadeln eine Verletzung vorgetäuscht und deren Fähigkeit zur Selbstheilung angeregt. Der Selbstheilungsprozess fördert ein gesundes Hautbild und korrigiert bestehende Hautschäden. Zudem wird durch das Microneedling Verfahren die Aufnahme von Pflegewirkstoffen verbessert.

Auch als Vorbeugung und zur allgemeinen Verbesserung des Hautbildes kann diese schonende und relativ schmerzfreie Behandlung angewandt werden.

Narben, Falten, Unreinheiten oder schlaffes Gewebe sind Hautprobleme unter denen viele Menschen häufig sehr leiden. Vor allem im Gesichtsbereich sind zahlreiche von diesen Problemen betroffen.

Microneedling gilt als Revolution in der apparativen Kosmetik, weil es gerade bei diesen Hautzuständen effektive Ergebnisse erzielen kann.

Da die Needling Anwendung darüber hinaus ein schonendes Verfahren der Hautstraffung ist und man durch die Behandlung dem Hautalterungsprozess entgegenwirkt, ist das Microneedling in der Kosmetik eine hochwirksame Anti-Aging-Methode.

Microneedling ist ein sehr einfaches, sicheres, effektives und nicht operatives Verfahren, dass bei der Behandlung von ästhetischen Hautproblemen hilft.

Hierbei wird der Haut mit Mikronadeln eine Verletzung vorgetäuscht und deren Fähigkeit zur Selbstheilung angeregt. Der Selbstheilungsprozess fördert ein gesundes Hautbild und korrigiert bestehende Hautschäden. Zudem wird durch das Microneedling Verfahren die Aufnahme von Pflegewirkstoffen verbessert.

Auch als Vorbeugung und zur allgemeinen Verbesserung des Hautbildes kann diese schonende und relativ schmerzfreie Behandlung angewandt werden.

Die Lösung gegen Narben, Falten und Alterserscheinungen
Sicher & Effektiv
Die Lösung gegen Narben, Falten und Alterserscheinungen
Sicher & Effektiv
DIE FUNKTION VON MICRONEEDLING

Diese Behandlungsmethode wird mit einem Handgerät ausgeführt, das mit zahlreichen mikrofeinen und sterilen Nadeln versehen ist – dem sogenannten LIFTING PEN.

Eigenes Gewebe bildet sich – Falten wachsen zu – Konturen heben sich – dünne weiche Haut wird fest und elastisch.

Bereits nach der 4. Behandlung beginnt die sichtbare Veränderung, wenn das Needling im empfohlenen Abstand wiederholt wird und entsprechende Wirkstoffe mit eingeneedelt werden und auch die Heimpflege abgestimmt wird.

Die Nadeln des Lifting Pen fahren bis zu 1000 mal pro Minute in die Haut. Je nach eingestellter Geschwindigkeit und Nadellänge, können bei dieser Technik des Microneedlings tausende von Mikrokanälen geöffnet werden.

Diese Zellreizung setzt natürliche Wachstumsfaktoren frei und regt die Durchblutung, Regeneration, Zellerneuerung sowie die Neuproduktion von Collagen, Elastin und Hyaluronsäure an. Diese sind wiederum verantwortlich für die Elastizität und Festigkeit des Bindegewebes sowie für die Schönheit der Haut.
Das was wir im Alter verlieren, baut das Needling wieder auf.

Während des Microneedlings ist die Haut durch die offenen Kanäle wesentlich aufnahmefähiger für Wirkstoffprodukte, die die Kollagenbildung zusätzlich anregen und den Microneedling-Effekt unterstützen.

Das endgültige Ergebnis ist einige Wochen oder Monate nach der Behandlung zu sehen, da die angeregte Erneuerung des Gewebes sich über einen längeren Zeitraum fortsetzt.

Die Behandlung ist schmerzarm und kann ohne Betäubung durchgeführt werden.

Verglichen mit anderen Anti-Aging-Verfahren wird die Haut beim Microneedling nicht dünner! Dünnere Haut reagiert empfindlicher auf äußere Einflüsse (wie z.B. Sonne), indem auf der Haut unschöne Flecken oder Störungen sichtbar werden.

Als nicht-ablatives Verfahren bleibt beim Microneedling die Dicke der Haut erhalten und wird nicht abgetragen. Der Schutz vor äußeren Umwelteinflüssen bleibt somit unverändert bestehen. Ein Microneedling kann deshalb auch beliebig oft wiederholt werden.

Durch das Microneedling bekommst Du straffe, frische Haut, das ganze Hautbild verändert sich zum Positiven, weil die Haut angeregt wird, sich von innen selbst zu erneuern. Es müssen keine künstlichen Stoffe in die Haut gespritzt werden.

Beim Microneedling werden auf natürliche Weise die körpereigenen und natürlichen Mechanismen zur Hauterneuerung und Verjüngung aktiviert.

DIE FUNKTION VON MICRONEEDLING

Diese Behandlungsmethode wird mit einem Handgerät ausgeführt, das mit zahlreichen mikrofeinen und sterilen Nadeln versehen ist – dem sogenannten LIFTING PEN.

Eigenes Gewebe bildet sich – Falten wachsen zu – Konturen heben sich – dünne weiche Haut wird fest und elastisch.

Bereits nach der 4. Behandlung beginnt die sichtbare Veränderung, wenn das Needling im empfohlenen Abstand wiederholt wird und entsprechende Wirkstoffe mit eingeneedelt werden und auch die Heimpflege abgestimmt wird.
Die Nadeln des Lifting Pen fahren bis zu 1000 mal pro Minute in die Haut. Je nach eingestellter Geschwindigkeit und Nadellänge, können bei dieser Technik des Microneedlings tausende von Mikrokanälen geöffnet werden.

Diese Zellreizung setzt natürliche Wachstumsfaktoren frei und regt die Durchblutung, Regeneration, Zellerneuerung sowie die Neuproduktion von Collagen, Elastin und Hyaluronsäure an. Diese sind wiederum verantwortlich für die Elastizität und Festigkeit des Bindegewebes sowie für die Schönheit der Haut.
Das was wir im Alter verlieren, baut das Needling wieder auf.

Während des Microneedlings ist die Haut durch die offenen Kanäle wesentlich aufnahmefähiger für Wirkstoffprodukte, die die Kollagenbildung zusätzlich anregen und den Microneedling-Effekt unterstützen.

Das endgültige Ergebnis ist einige Wochen oder Monate nach der Behandlung zu sehen, da die angeregte Erneuerung des Gewebes sich über einen längeren Zeitraum fortsetzt.

Die Behandlung ist schmerzarm und kann ohne Betäubung durchgeführt werden.

Verglichen mit anderen Anti-Aging-Verfahren wird die Haut beim Microneedling nicht dünner! Dünnere Haut reagiert empfindlicher auf äußere Einflüsse (wie z.B. Sonne), indem auf der Haut unschöne Flecken oder Störungen sichtbar werden.

Als nicht-ablatives Verfahren bleibt beim Microneedling die Dicke der Haut erhalten und wird nicht abgetragen. Der Schutz vor äußeren Umwelteinflüssen bleibt somit unverändert bestehen. Ein Microneedling kann deshalb auch beliebig oft wiederholt werden.

Durch das Microneedling bekommst Du straffe, frische Haut, das ganze Hautbild verändert sich zum Positiven, weil die Haut angeregt wird, sich von innen selbst zu erneuern. Es müssen keine künstlichen Stoffe in die Haut gespritzt werden.

Beim Microneedling werden auf natürliche Weise die körpereigenen und natürlichen Mechanismen zur Hauterneuerung und Verjüngung aktiviert.

Kosten für MICRONEEDLING
Unsere Preisübersicht
Kosten für MICRONEEDLING
Unsere Preisübersicht
LEISTUNGEN & PREISE

Jede Behandlung beinhaltet eine professionelle Gesichtsreinigung, Peeling, Spirulina Cooling Mask, Lifting Booster und Abschlusspflege.

Microneedling Face
(mit Wirkstoffkonzentrat Abdeckung
mit glóMinerals Puder)
129,00 €

ZUSÄTZLICH BUCHBAR:

Microneedling Hals & Decolleté 60,00 €
pro zusätzlichen Wirkstoff 20,00 €
Ultraschall 20,00 €
Rabatt Aktion

Bei Buchung eines 3er Paketes, erhältst Du 20% Rabatt!

Sonderzeiten-Aufschläge

Unsere regulären Terminzeiten sind:
Mo-Fr 9:00-19:00 Uhr
(Terminvergabe nur nach Vereinbarung)

Gerne sind wir auch zu sehr frühen Uhrzeiten (Termine vor 9 Uhr), zu späten Uhrzeiten (Termine ab 19 Uhr) oder am Samstag für Dich da. Allerdings bitten wir um Verständnis, dass wir diese Termine mit einem Sonderzeitenaufschlag in Höhe von 10% auf die gebuchte Anwendung berechnen.

Anti-Aging Methode MICRONEEDLING
Vorteile im Überblick

Schmerzarm und geringe Ausfallzeit nach der Behandlung

Steigert die Aufnahmefähigkeit der Haut für Pflegewirkstoffe

Reduzierung oberflächlicher Falten und Linien

Verbesserung von Unregelmäßigkeiten der Haut und Pigmentflecken

Erhöhte Elastizität und Festigkeit des Bindegewebes / straffere Haut

Natürliche und anhaltende Verbesserung des Hautbildes / Porenverfeinerung

Straffung bei erschlaffter Haut / Konturverlust

Dicke der Haut bleibt erhalten und somit der Schutz vor äußeren Umwelteinflüssen

Stimulierung der hauteigenen Bildung von Kollagen, Elastin und Hyaluronsäure

Hautverjüngung / Verbesserung und Stärkung der Hautstruktur

Reduzierung von Narben verschiedenster Art, insbesondere Akne-Narben

Keine Injektion künstlicher Stoffe notwendig, die Haut verändert und erfrischt sich von selbst

Anti-Aging Methode MICRONEEDLING
Vorteile im Überblick

Schmerzarm und geringe Ausfallzeit nach der Behandlung

Steigert die Aufnahmefähigkeit der Haut für Pflegewirkstoffe

Reduzierung oberflächlicher Falten und Linien

Verbesserung von Unregelmäßigkeiten der Haut und Pigmentflecken

Erhöhte Elastizität und Festigkeit des Bindegewebes / straffere Haut

Natürliche und anhaltende Verbesserung des Hautbildes / Porenverfeinerung

Straffung bei erschlaffter Haut / Konturverlust

Dicke der Haut bleibt erhalten und somit der Schutz vor äußeren Umwelteinflüssen

Stimulierung der hauteigenen Bildung von Kollagen, Elastin und Hyaluronsäure

Hautverjüngung / Verbesserung und Stärkung der Hautstruktur

Reduzierung von Narben verschiedenster Art, insbesondere Akne-Narben

Keine Injektion künstlicher Stoffe notwendig, die Haut verändert und erfrischt sich von selbst

EFFEKTKOSMETIK
MICRONEEDLING
DIE REVOLUTION UNTER DEN ANTI-AGING-METHODEN!
LASS DICH ÜBERZEUGEN
und buche JETZT
Deinen ersten Anwendungstermin!

EFFEKTKOSMETIK
MICRONEEDLING
DIE REVOLUTION UNTER DEN ANTI-AGING-METHODEN!
LASS DICH ÜBERZEUGEN
und buche JETZT
Deinen ersten Anwendungstermin!

Anti-Aging Methode MICRONEEDLING
Häufige Fragen & Wissenswertes
Anti-Aging Methode MICRONEEDLING
Häufige Fragen & Wissenswertes

VOR UND NACH DEM NEEDLING

Folgendes solltest Du vor der Microneedling Behandlung beachten:

  • Komme bitte ungeschminkt zum Behandlungstermin
  • Unmittelbar vor dem Termin solltest Du kein langes Sonnenbad genommen haben oder im Solarium gewesen sein
  • Vor und am besten auch nach dem Needling (jeweils ca. 2 Tage) solltest Du zur Prophylaxe eine Creme gegen Herpes im Lippenbereich anwenden. Durch die Stimulation der Nadeln im Lippenbereich könnte Herpes ausgelöst werden, wenn man eine Neigung dazu hat.

Folgendes solltest Du nach der Microneedling Behandlung beachten:

  • Du solltest als unterstützende Maßnahme spezielle Pflegeprodukte auftragen, die die Mechanismen der Kollagenneubildung und der Bildung von neuer Grundsubstanz unterstützen. Nach dem Needling ist die Haut besonders aufnahmefähig und Du solltest unbedingt darauf achten welche Wirkstoffe Du zuführst. Denn schlechte Inhaltsstoffe werden in dieser Zeit ebenso aufgesaugt wie gute!
  • Du brauchst keine Angst haben: Du hast nach dem Needling keine Ausfallzeiten. Die Haut ist direkt nach der Behandlung lediglich wenig bis stark gerötet. Die Rötungen verschwinden meist nach ein paar Stunden – spätestens am 3. Tag ist keine Rötung mehr vorhanden. In sehr seltenen Fällen können lokale Hämatome auftreten, die aber narbenfrei abheilen.
  • Mindestens 12 Stunden, besser noch 24 Stunden nach der Behandlung solltest Du kein Make Up auftragen
  • Die Haut solltest Du am selben Tag weder reinigen noch eincremen, auch wenn Du ein Spannungsgefühl haben solltest
  • 24 – 48 Stunden nach der Behandlung solltest Du auf Solarium und lange Sonnenbäder verzichten
  • Nach der Behandlung solltest Du Dir möglichst nicht ins Gesicht fassen
  • Am ersten Tag solltest Du keinen Schweißtreibenden Sport machen
  • 24 Stunden nach der Behandlung solltest Du ebenfalls auf den Besuch im Schwimmbad verzichten

 

Was ist Microneedling?

Microneedling ist eine sehr einfaches, sicheres, effektives und nicht operatives Verfahren, dass bei der Behandlung von ästhetischen Hautproblemen hilft. Hierbei wird der Haut mit Mikronadeln eine Verletzung vorgetäuscht und deren Fähigkeit zur Selbstheilung angeregt. Der Selbstheilungsprozess fördert ein gesundes Hautbild und korrigiert bestehende Hautschäden. Zudem wird durch das Microneedling Verfahren die Aufnahme von Pflegewirkstoffen verbessert.
Auch als Vorbeugung und zur allgemeinen Verbesserung des Hautbildes kann diese schonende und relativ schmerzfreie Behandlung angewandt werden.

 

Wie funktioniert Microneedling?

Diese Behandlungsmethode wird mit einem Handgerät ausgeführt, das mit zahlreichen mikrofeinen und sterilen Nadeln versehen ist – dem sogenannten LIFTING PEN.

Die Nadeln des Lifting Pen fahren bis zu 1000 mal pro Minute in die Haut. Je nach eingestellter Geschwindigkeit und Nadellänge, können bei dieser Technik des Microneedlings tausende von Mikrokanälen geöffnet werden.
Diese Zellreizung setzt natürliche Wachstumsfaktoren frei und regt die Durchblutung, Regeneration, Zellerneuerung sowie die Neuproduktion von Collagen, Elastin und Hyaluronsäure an. Diese sind wiederum verantwortlich für die Elastizität und Festigkeit des Bindegewebes sowie für die Schönheit der Haut.

Während des Microneedlings ist die Haut durch die offenen Kanäle wesentlich aufnahmefähiger für Wirkstoffprodukte, die die Kollagenbildung zusätzlich anregen und den Micro-Needlingeffekt unterstützen.

 

 

Vorteile des Microneedling

Natürlich sind die allgemeine Verbesserung des Hautbildes, verbunden mit mehr Elastizität und Festigkeit des Bindegewebes, sowie die Reduzierung von Narben und Falten, klare Vorteile des Microneedlings. Darüber hinaus gibt es aber auch noch ein paar Vorteile im Vergleich mit anderen Anti-Aging-Verfahren.

So wird die Haut beim Microneedling zum Beispiel nicht dünner! Dünnere Haut reagiert empfindlicher auf äußere Einflüsse (wie z.B. Sonne), indem auf der Haut unschöne Flecken oder Störungen sichtbar werden. Als nicht-ablatives Verfahren bleibt beim Microneedling die Dicke der Haut erhalten und wird nicht abgetragen. Der Schutz vor äußeren Umwelteinflüssen bleibt somit unverändert bestehen. Ein Microneedling kann deshalb auch beliebig oft wiederholt werden.

Durch das Microneedling bekommst Du straffe, frische Haut, das ganze Hautbild verändert sich zum Positiven, weil die Haut angeregt wird, sich von innen selbst zu erneuern. Es müssen keine künstlichen Stoffe in die Haut gespritzt werden. Beim Microneedling werden auf natürliche Weise die körpereigenen und natürlichen Mechanismen zur Hauterneuerung und Verjüngung aktiviert.

 

 

ANWENDUNGSBEREICHE

Im Allgemeinen kommt Microneedling für dich in Frage, wenn Du stark unter einem Hautproblem leidest. Bei Picaflor Cosmetics behandeln wir die Bereiche Gesicht, Hals und Dekollitee. Besonders gute Ergebnisse erzielt Microneedling bei folgenden Anwendungsfeldern:

  • Falten
  • schlaffes Gewebe
  • eingesunkene Narben
  • großporige Haut
  • Unreinheiten
  • Pigmentstörungen
  • Hautverfärbungen

Darüber hinaus kann das Microneedling auch zur Vorbeugung und zur allgemeinen Verbesserung des Hautbildes angewandt werden.

 

Wieviele Behandlungen sind empfohlen?

Eigene Erfahrungswerte zeigen, dass das Needling zur Bekämpfung von Falten und schlaffem Gewebe im Abstand von 2 Wochen wiederholt werden sollte. Sichtbare Faltenminderung und Gewebestraffung benötigt zwischen 9 und 18 Monaten, da das Needling einen Langzeiteffekt hat.
Die Bildung von neuem Kollagen, Elastin und hauteigener Hyaluronsäure benötigt seine Zeit und die kurzen Abstände sind nötig, um das Gewebe immer weiter aufzubauen und somit die Falten zu füllen. Generell sollte die Heimpflege auf das Needling abgestimmt werden, um die Wirkung bestmöglich zu unterstützen.

Bei großporiger Haut haben wir die Erfahrung gemacht, dass die Kunden bereits nach der 6.-8. Behandlung (Abstand 3 Wochen) sichtbare Veränderungen wahrnehmen.

Eingesunkene Narben benötigen länger und werden auch nie ganz verschwinden, sondern können nur gemildert werden. Der Abstand zwischen den Behandlungen sollte 2 Wochen betragen.

Eine Verbesserung des Hautbildes tritt schon sehr früh ein (ab der 1.-4. Behandlung; bei einem Abstand von 3 Wochen). Die Haut wirkt gepflegter, glatter und aufgepolsteter.

Allerdings variiert das Behandlungsergebnis und dessen Nachhaltigkeit von Kunde zu Kunde und ist unter anderem sehr stark vom Lebenswandel und den Lebensgewohnheiten abhängig (Raucherhaut, sonnengeschädigte Haut, fortgeschrittene Atrophie).

 

Ist die Behandlung schmerzhaft?

Die Microneedling Behandlung ist eine schonende, relativ schmerzfreie Behandlung und kann ohne Betäubung durchgeführt werden.

 

Kontraindikationen?

Das Microneedling ist zwar ein nicht operatives Verfahren, jedoch wird mit den Mikronadeln eine Verletzung der Haut vorgetäuscht und in den Körper eingegriffen, weshalb es Situationen und Krankheiten gibt, die einer Microneedling Anwendung im Wege stehen und bei denen wir leider eine Behandlung nicht durchführen können:

  • Kortisonbehandlung
  • infektiöse oder krankhaft entzündliche Hautzustände (bspw. auch Rosacea)
  • bakterielle/ virale Infektionen
  • Hautkrebs, Neuplasien, Tumore
  • Akute Herpes-Infektion
  • Neurodermitis
  • Einnahme von blutverdünnenden Medikamenten (Heparin, ASS o.ä.)
  • Frische Narben/ Wunden / Permanent-Makeup
  • Unkontrollierter Diabetes mellitus
  • Bluthochdruck
  • Strahlen- oder Chemotherapie
  • Schwangerschafft / Stillzeit
  • Fieber, sonstige Entzündungen
  • Frische Faltenunterspritzungen
  • Akute rheumatische Erkrankungen
  • Schwächung des Immunsystems, Autoimmunerkrankungen (Psoriasis, Hashimoto)

Trifft eine oder treffen einige dieser Kontraindikationen bei Dir zu oder nimmst Du regelmäßig Medikamente ein oder leidest Du unter einer anderen, hier nicht aufgeführten Krankheit und möchtest Dich dennoch behandeln lassen, so bespreche dies bitte mit Deinem behandelnden Arzt. Dieser müsste Dir dann bitte eine Bescheinigung ausstellen aus der hervorgeht, dass aus ärztlicher Sicht keine Bedenken hinsichtlich einer Microneedling Anwendung bestehen. Diese Bescheinigung müsstest Du uns dann bitte vorlegen. Die abschließende Entscheidung, ob eine Anwendung durchgeführt wird, liegt jedoch beim Behandler.

 

Muss ich mit Ausfallzeiten rechnen?

Du hast nach dem Needling keine Ausfallzeiten. Die Haut ist direkt nach der Behandlung lediglich wenig bis stark gerötet. Die Rötungen verschwinden meist nach ein paar Stunden – spätestens am 3. Tag ist keine Rötung mehr vorhanden. In sehr seltenen Fällen können lokale Hämatome auftreten, die aber narbenfrei abheilen.

 

Vor und nach der Behandlung

Folgendes solltest Du vor der Microneedling Behandlung beachten:

  • Komme bitte ungeschminkt zum Behandlungstermin
  • Unmittelbar vor dem Termin solltest Du kein langes Sonnenbad genommen haben oder im Solarium gewesen sein
  • Vor und am besten auch nach dem Needling (jeweils ca. 2 Tage) solltest Du zur Prophylaxe eine Creme gegen Herpes im Lippenbereich anwenden. Durch die Stimulation der Nadeln im Lippenbereich könnte Herpes ausgelöst werden, wenn man eine Neigung dazu hat.

Folgendes solltest Du nach der Microneedling Behandlung beachten:

  • Du solltest als unterstützende Maßnahme spezielle Pflegeprodukte auftragen, die die Mechanismen der Kollagenneubildung und der Bildung von neuer Grundsubstanz unterstützen. Nach dem Needling ist die Haut besonders aufnahmefähig und Du solltest unbedingt darauf achten welche Wirkstoffe Du zuführst. Denn schlechte Inhaltsstoffe werden in dieser Zeit ebenso aufgesaugt wie gute!
  • Du brauchst keine Angst haben: Du hast nach dem Needling keine Ausfallzeiten. Die Haut ist direkt nach der Behandlung lediglich wenig bis stark gerötet. Die Rötungen verschwinden meist nach ein paar Stunden – spätestens am 3. Tag ist keine Rötung mehr vorhanden. In sehr seltenen Fällen können lokale Hämatome auftreten, die aber narbenfrei abheilen.
  • Mindestens 12 Stunden, besser noch 24 Stunden nach der Behandlung solltest Du kein Make Up auftragen
  • Die Haut solltest Du am selben Tag weder reinigen noch eincremen, auch wenn Du ein Spannungsgefühl haben solltest
  • 24 – 48 Stunden nach der Behandlung solltest Du auf Solarium und lange Sonnenbäder verzichten
  • Nach der Behandlung solltest Du Dir möglichst nicht ins Gesicht fassen
  • Am ersten Tag solltest Du keinen Schweißtreibenden Sport machen
  • 24 Stunden nach der Behandlung solltest Du ebenfalls auf den Besuch im Schwimmbad verzichten

 

Was ist Microneedling?

Microneedling ist eine sehr einfaches, sicheres, effektives und nicht operatives Verfahren, dass bei der Behandlung von ästhetischen Hautproblemen hilft. Hierbei wird der Haut mit Mikronadeln eine Verletzung vorgetäuscht und deren Fähigkeit zur Selbstheilung angeregt. Der Selbstheilungsprozess fördert ein gesundes Hautbild und korrigiert bestehende Hautschäden. Zudem wird durch das Microneedling Verfahren die Aufnahme von Pflegewirkstoffen verbessert.
Auch als Vorbeugung und zur allgemeinen Verbesserung des Hautbildes kann diese schonende und relativ schmerzfreie Behandlung angewandt werden.

 

Wie funktioniert Microneedling?

Diese Behandlungsmethode wird mit einem Handgerät ausgeführt, das mit zahlreichen mikrofeinen und sterilen Nadeln versehen ist – dem sogenannten LIFTING PEN.

Die Nadeln des Lifting Pen fahren bis zu 1000 mal pro Minute in die Haut. Je nach eingestellter Geschwindigkeit und Nadellänge, können bei dieser Technik des Microneedlings tausende von Mikrokanälen geöffnet werden.
Diese Zellreizung setzt natürliche Wachstumsfaktoren frei und regt die Durchblutung, Regeneration, Zellerneuerung sowie die Neuproduktion von Collagen, Elastin und Hyaluronsäure an. Diese sind wiederum verantwortlich für die Elastizität und Festigkeit des Bindegewebes sowie für die Schönheit der Haut.

Während des Microneedlings ist die Haut durch die offenen Kanäle wesentlich aufnahmefähiger für Wirkstoffprodukte, die die Kollagenbildung zusätzlich anregen und den Micro-Needlingeffekt unterstützen.

 

 

Vorteile des Microneedling

Natürlich sind die allgemeine Verbesserung des Hautbildes, verbunden mit mehr Elastizität und Festigkeit des Bindegewebes, sowie die Reduzierung von Narben und Falten, klare Vorteile des Microneedlings. Darüber hinaus gibt es aber auch noch ein paar Vorteile im Vergleich mit anderen Anti-Aging-Verfahren.

So wird die Haut beim Microneedling zum Beispiel nicht dünner! Dünnere Haut reagiert empfindlicher auf äußere Einflüsse (wie z.B. Sonne), indem auf der Haut unschöne Flecken oder Störungen sichtbar werden. Als nicht-ablatives Verfahren bleibt beim Microneedling die Dicke der Haut erhalten und wird nicht abgetragen. Der Schutz vor äußeren Umwelteinflüssen bleibt somit unverändert bestehen. Ein Microneedling kann deshalb auch beliebig oft wiederholt werden.

Durch das Microneedling bekommst Du straffe, frische Haut, das ganze Hautbild verändert sich zum Positiven, weil die Haut angeregt wird, sich von innen selbst zu erneuern. Es müssen keine künstlichen Stoffe in die Haut gespritzt werden. Beim Microneedling werden auf natürliche Weise die körpereigenen und natürlichen Mechanismen zur Hauterneuerung und Verjüngung aktiviert.

 

ANWENDUNGSBEREICHE

Im Allgemeinen kommt Microneedling für dich in Frage, wenn Du stark unter einem Hautproblem leidest. Bei Picaflor Cosmetics behandeln wir die Bereiche Gesicht, Hals und Dekollitee. Besonders gute Ergebnisse erzielt Microneedling bei folgenden Anwendungsfeldern:

  • Falten
  • schlaffes Gewebe
  • eingesunkene Narben
  • großporige Haut
  • Unreinheiten
  • Pigmentstörungen
  • Hautverfärbungen

Darüber hinaus kann das Microneedling auch zur Vorbeugung und zur allgemeinen Verbesserung des Hautbildes angewandt werden.

 

Wieviele Behandlungen?

Eigene Erfahrungswerte zeigen, dass das Needling zur Bekämpfung von Falten und schlaffem Gewebe im Abstand von 2 Wochen wiederholt werden sollte. Sichtbare Faltenminderung und Gewebestraffung benötigt zwischen 9 und 18 Monaten, da das Needling einen Langzeiteffekt hat.
Die Bildung von neuem Kollagen, Elastin und hauteigener Hyaluronsäure benötigt seine Zeit und die kurzen Abstände sind nötig, um das Gewebe immer weiter aufzubauen und somit die Falten zu füllen. Generell sollte die Heimpflege auf das Needling abgestimmt werden, um die Wirkung bestmöglich zu unterstützen.

Bei großporiger Haut haben wir die Erfahrung gemacht, dass die Kunden bereits nach der 6.-8. Behandlung (Abstand 3 Wochen) sichtbare Veränderungen wahrnehmen.

Eingesunkene Narben benötigen länger und werden auch nie ganz verschwinden, sondern können nur gemildert werden. Der Abstand zwischen den Behandlungen sollte 2 Wochen betragen.

Eine Verbesserung des Hautbildes tritt schon sehr früh ein (ab der 1.-4. Behandlung; bei einem Abstand von 3 Wochen). Die Haut wirkt gepflegter, glatter und aufgepolsteter.

Allerdings variiert das Behandlungsergebnis und dessen Nachhaltigkeit von Kunde zu Kunde und ist unter anderem sehr stark vom Lebenswandel und den Lebensgewohnheiten abhängig (Raucherhaut, sonnengeschädigte Haut, fortgeschrittene Atrophie).

 

Ist die Behandlung schmerzhaft?

Die Microneedling Behandlung ist eine schonende, relativ schmerzfreie Behandlung und kann ohne Betäubung durchgeführt werden.

 

Kontraindikationen?

Das Microneedling ist zwar ein nicht operatives Verfahren, jedoch wird mit den Mikronadeln eine Verletzung der Haut vorgetäuscht und in den Körper eingegriffen, weshalb es Situationen und Krankheiten gibt, die einer Microneedling Anwendung im Wege stehen und bei denen wir leider eine Behandlung nicht durchführen können:

  • Kortisonbehandlung
  • infektiöse oder krankhaft entzündliche Hautzustände (bspw. auch Rosacea)
  • bakterielle/ virale Infektionen
  • Hautkrebs, Neuplasien, Tumore
  • Akute Herpes-Infektion
  • Neurodermitis
  • Einnahme von blutverdünnenden Medikamenten (Heparin, ASS o.ä.)
  • Frische Narben/ Wunden / Permanent-Makeup
  • Unkontrollierter Diabetes mellitus
  • Bluthochdruck
  • Strahlen- oder Chemotherapie
  • Schwangerschafft / Stillzeit
  • Fieber, sonstige Entzündungen
  • Frische Faltenunterspritzungen
  • Akute rheumatische Erkrankungen
  • Schwächung des Immunsystems, Autoimmunerkrankungen (Psoriasis, Hashimoto)

Trifft eine oder treffen einige dieser Kontraindikationen bei Dir zu oder nimmst Du regelmäßig Medikamente ein oder leidest Du unter einer anderen, hier nicht aufgeführten Krankheit und möchtest Dich dennoch behandeln lassen, so bespreche dies bitte mit Deinem behandelnden Arzt. Dieser müsste Dir dann bitte eine Bescheinigung ausstellen aus der hervorgeht, dass aus ärztlicher Sicht keine Bedenken hinsichtlich einer Microneedling Anwendung bestehen. Diese Bescheinigung müsstest Du uns dann bitte vorlegen. Die abschließende Entscheidung, ob eine Anwendung durchgeführt wird, liegt jedoch beim Behandler.

 

Ausfallzeiten?

Du hast nach dem Needling keine Ausfallzeiten. Die Haut ist direkt nach der Behandlung lediglich wenig bis stark gerötet. Die Rötungen verschwinden meist nach ein paar Stunden – spätestens am 3. Tag ist keine Rötung mehr vorhanden. In sehr seltenen Fällen können lokale Hämatome auftreten, die aber narbenfrei abheilen.

 

Datenschutz-Einstellungen
Wenn Sie unsere Website besuchen, werden möglicherweise Informationen über Ihren Browser von bestimmten Diensten gespeichert, in der Regel in Form von Cookies. Hier können Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern. Bitte beachten Sie, dass das Blockieren einiger Arten von Cookies Ihre Erfahrung auf unserer Website und den von uns angebotenen Diensten beeinträchtigen kann.
error: Content is protected !!